RAITA

RAITA

Raita ist ein schlichter moderner Specksteinofen, bei dem auf jegliches überflüssige Dekor verzichtet wurde.

Für die Oberfläche des Ofens kann man zwischen glatten Specksteinplatten, mit Rillen oder den wasserstrahlgeschnittenen Grafia-Specksteinplatten wählen.

Die große quadratische Feuerraumtür hat eine doppelte Verglasung, die die Wärme nur langsam an den Raum abgibt.

Der hintere Teil des Türgriffes besteht aus Holz.

Zur Wahl stehende Oberflächen
Classic
Grafia
Rigata

Höhenalternativen
1500mm
1800mm
2100mm

Eigenschaften

  • Geschmackvolle, dichte und benutzerfreundliche Feuerraumtüren und Luftregler.
  • Hybridofen, in dem ohne zusätzliches Zubehör auch Pellets verbrannt werden können.
  • Effizientes Wärmekraftwerk für verschiedene Bedürfnisse.
  • Lange Wärmeabgabezeit und dichte Konstruktion. Eignet sich gut für Niedrigenergiehäuser.
  • Der hervorragende Wirkungsgrad spart Holz.
  • Niedrige Staub- und Kohlenmonoxidemissionen, die noch unter den strengsten Emissionsnormen der Welt liegen.
  • Dieses Modell erfüllt die zweite Stufe der BlmSchV.

 


Heiztechnik

Wirkungsgrad 84 %
Max. Holzmenge 12 kg
Gesp. Energie 41,9
Heizfläche 50-70m2

Wärmeabgabezeit in Prozent der Maximalleistung (h)
6,1 h (100%)
18,1 h (50%)
28,8 h (25%)

Rauchzugklasse T400

Abmessungen und Grundriss
Breite 1100 mm
Tiefe 550 mm
Höhe 1500 mm
Gewicht 1500 kg
Breite Feuerr. 0 mm
Tiefe Feuerr. 0 mm



Sicherheitsabstände und Rauchzuganschlüsse

Sicherheitsabstände
Nach hinten 2 cm
Seitlich 5 cm

Informationen zum Rauchzuganschluss

Rauchzugempfehlung und Durchmesser des runden Rauchzugs
ø 150…210 mm